Rosenöl-Massage

Rosenöl - das weiblichste aller Öle - die Rose die Königin der Blumen.

 

Es besänftigt unseren Geist und schenkt uns mehr Geduld, es öffnet unsere Seele und unser Herz, macht uns empfänglich für die Liebe - und es macht uns offen für die Schönheit und für die Freuden des Lebens.

 

Rosenöl kann zudem Schmerzen lindern, Muskelverspannung und Krämpfe lösen. Es ist zudem antiseptisch und hat eine sehr pflegende Wirkung auf die Haut.

 

Rosenöl bringt Harmonie und Ausgeglichenheit, ein positives Körper- und Lebensgefühl. Der natürliche Energiefluss wird gefördert, Spannungen und Blockaden werden gelöst. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 

Rosenöl hat aufgrund seines zarten und blumigen Duftes viele positive Wirkungen auf unsere Stimmung. Das Öl wirkt stark Stimmungsaufhellend und wurde bereits früher in den kalten Wintermonaten verwendet um die Winterdepression zu vertreiben.

 

Außerdem wird Rosenöl auch eine stark aphrodisierende Wirkung nachgesagt - die alle Sinne berrührt.

 

 

 


 

Die schwedische Massage ist eine klassische Art der Massage. Bei dieser Massage-Art werden sowohl das Kneten, das Kreisen, das Federn als auch das Wringen im Wechsel und vor allem im Rhythmus angewendet. 

 

Basierend auf manueller und thermischer Einwirkung auf Muskulatur, Haut, Blutkreislauf und Lymphgefäße führen die schwedische Massagen nicht nur zu einer Entspannung, sondern auch zu einem Erlebnis, welches gleichzeitig anregend für verschiedene Teile unseres Körpers ist.

 

Die Rosenöl-Massage ist eine Ganzkörpermassage und wirkt belebend bei Kopfschmerzen, Ermüdung und Stimmungstiefs und ist auch sehr empfehlenswert bei trockener Haut.



Energieausgleich:

 

 

 

Wann:

 

 

Wo:

 

60 Min. Rosenöl - Massage - 65 €

 

90 Min. Rosenöl - Massage - 89 €

 

 

Termine nach Vereinbarung 

 

 

 

Dinslakener Str. 143 /

Ecke Rahmstraße 150

 

46562 Voerde



Hinweis: Die Massage findet am unbekleideten Körper statt - Einmal-Slips stehen selbstverständlich zur Verfügung . Der Intimbereich ist während der gesamten Massage bedeckt und wird nicht in die Massage einbezogen.


Bildrechte: Pixabay