Hochsensibel/Hochsensitiv

 

 

 

Hochsensibiltät ist eine besondere, tiefgründige Fähigkeit zu einer intensiveren und differenzierteren Wahrnehmung. 

 


Es sind etwa 10 bis 15 Prozent der Menschen die als hochsensibel gelten. Durch diese weitreichende Gefühlswelt ist man allerdings selten in der Lage, die dadurch entstehende Reizüberflutung angemessen zu verarbeiten. Dem hochsensiblen Menschen fehlen die "Filter" um seine eigene Gefühlswelt vor zu vielen äusseren Einflüssen zu schützen. 

 

Gefühlsintensive Menschen besitzen ein sehr reichhaltiges inneres Potential, können es jedoch selten in vollen Zügen ausschöpfen, da sie ständig damit beschäftigt sind alles um sie herum in Gefühlen wahrzunehmen. Wenn man nicht weiß das man Hochsensibel ist, verliert man sich selbst sehr leicht in diesem großen Gefühlschaos, das sehr schnell zur Überforderung, Unsicherheit, Stress und psychischen Erkrankungen führen kann.  

Hochsensibilität kann sich auch sehr positiv äußern. Die Sinneseindrücke können stärker und damit detaillierter wahrgenommen werden. Häufig wird auch von höherer Intensität des Empfindens von Stimmungen und körperlichem Befinden der Mitmenschen berichtet. 

 

 

 
Hochsensibel am Niederrhein, Hochsensibel Wesel, Hochsensitiv am Niederrhein, Hochsensitiv Dinslaken, sacred-eye, Melanie Sippelius
Hochsensibel/Hochsensitiv
Hochsensitivität ist eine sehr stark ausgeprägte Wahrnehmungsform die über die körperlichen Sinneswahrnehmungen hinaus geht.
 
 
Diese Wahrnehmungsform geht über die körperliche Reizwahrnehmung der 5 Sinne hinaus, ich spreche hier von dem 6.(Hellsichtigkeit), 7.(Hellhörigkeit) und dem 8.(Hellfühligkeit) Sinn.
Diese ungewöhnlich stark ausgeprägte Empathie, kann bis zur Medialität gehen. Wie man sich vorstellen kann, ist es für einen hochsensitiven nicht immer ganz leicht mit diesen Voraussetzungen den Alltag zu meistern.

 

Für normal sensitive Menschen kann Hochsensitivität verstörend wirken. Möglicherweise ernten hochsensitive Menschen sogar Ablehnung, denn “normale” Menschen können sich die Wahrnehmungswelt eines Hochsensitiven einfach nicht vorstellen oder es macht ihnen Angst "durchsichtig" zu sein. 
Viele wissen nichts von ihrer Gabe, fühlen sich aber durch diese außergewöhnlichen Wahrnehmungen oft überlastet und überwältigt. Wer allerdings diesen wundervollen Schatz in sich erkennt und lernt, konstruktiv mit ihm zu leben, findet ein Reich voller Fülle und Tiefe in sich selbst.
 
Aber auch wenn diese Hochbegabung vorhanden ist, können hochsensitive Menschen ihre mentale Stärke oftmals nicht leben, da unser Gesellschaftssystem zu viele belastende Faktoren aufweisst. 
In Folge dessen brauchen sie bestimmte, individuelle Rahmenbedingungen, in denen sie zum Beispiel zufrieden leben und arbeiten können. Das Wichtigste für eine entspannte Lebenssituation ist zuerst das Erkennen der eigenen Hochsensitivität und die Anpassung der persönlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen an die Fähigkeiten: sinnvolle Arbeit, komplexe Aufgaben, Berufung und eine ruhige Atmosphäre und offene und ehrliche Kommunikation. Dies einzurichten ist meist ein behutsamer Prozess, der mit kompetenter Unterstützung gut zu meistern ist und in der Regel immer zu einem entspannten und zufriedenem Leben führt.
 

Da ich selbst hochsensibel/hochsensitiv bin und mein Weg nicht immer einfach zu gehen war, heisst, dorthin zu kommen wo ich jetzt bin, in meiner Mitte.

 

Ich würde dir gerne mit meiner Fähigkeit und Erfahrung zur Seite stehen um dir den Weg zu zeigen, wie auch du in deine Mitte kommst.

 

 


 

Seminarinhalt:

 

Warum nehme ich meine Umwelt anders, intensiver und tiefer wahr?

 

Liegt meine Gabe in der Hochsensibilität oder vielleicht auch in der Hochsensitivität oder beides?

 

Wie nutze ich meine medialen Fähigkeiten?

 

In welchen Bereichen meines Lebens kann ich diese wunderbare Gabe nutzen und wie tief kann ich damit gehen?

 

Hochsensibilität/Hochsensitivität und Energiearbeit

 

Nutze ich meine Gabe für mein Seelenheil oder kann/möchte ich auch anderen Menschen damit Gutes tun?

 

Auf jeden persönlich abgestimmtes Werkzeug zum Schutz und Abgrenzung vor äußeren Einflüßen

 

Ursache und Wirkung in Bezug auf unsere Fähigkeiten

 

Erfahrungsaustausch

 

 

Wir werden in diesem Intensiv-Seminar verschiedene Techniken anwenden, so dass jeder den für ihn passenden Weg findet.

 

 

 

 

Energieausgleich:            

 

 

350,- €/Teilnehmer

 

Zeitraum:

 

1 WE Samstag & Sonntag

von 10.00 -15.00 Uhr  oder 

werktags über 5 Wochen von 

19.00 - 21.30 Uhr

 

 

 

 

 

Anmeldung:

                     info@sacred-eye.de                  

          

 

 

 



Nur beim 5 Wochen Seminar

Seminarzeiten werden  1x wöchentlich in einem Zeitfenster von 2,5 Stunden von 19.00 - 21.30 Uhr stattfinden. Dieses Seminar geht über 5 Wochen an 5 aufeinander folgenden Donnerstagen.



Bildrechte: Pixabay