Lomi Lomi Nui ~ Hawaiianische Tempelmassage

 

 

Diese Massage ist wie ein Abstecher ins Paradies,

LOMI LOMI NUI wird auch die Königin der Massagen genannt.

 

Inspiriert durch die Initiationsriten und die schamanischen Heilmethoden der Kahuna (traditionelle Heiler) auf Hawaii verbindet LOMI LOMI NUI therapeutische Körperarbeit und Massage-Elemente.

 

 

Eine Komibination aus Massage, Tanz, Körperarbeit und Ritual führten die Kahunas aus, um Menschen auf einen neuen Lebensanfang vorzubereiten.

 

 

Langsame, sanfte Berührungen im Wechsel mit dynamischen Streichungen wirken heilend und beruhigend auf Körper, Geist und Seele.
Begleitet von sanfter Musik und aromatischen Düften bringt die LOMI LOMI NUI Massage die Energien im Körper wieder ins fliessen. Sie belebt Ihre Haut und kann außerdem Verspannungen und Gelenkbeschwerden lösen.

 

 

LOMI bedeutet "drücken, kneten, reiben", wenn in der hawaiianischen Sprache ein Wort verdoppelt wird, z.B. LOMI LOMI, erhöht sich seine Bedeutung um ein Vielfaches, das doppelte LOMI unterstreicht daher die Intensität und Qualität der Massage. NUI bedeutet "das Besondere und Einzigartige".

 

LOMI LOMI NUI ist eine sehr fliessende harmonische Massage bei der mit sehr viel Öl, nicht nur mit den Händen, sondern auch mit den Unterarmen und Ellenbogen massiert wird.

 

Den zu massierenden Menschen mit Achtsamkeit, Demut und einem weit geöffneten Herzen zu begegnen, beschreibt die Philosophie dieser Massage.

 

Durch die tiefe Entspannung während der Anwendung, erlebt man eine intensive innere Harmonie und Geborgenheit.

 

 

Inklusive ausführlichem Skript und Zertifikat.

 

 

Energieausgleich:

 

 

349,- €

 

 

Zeitraum:

 

 

2 Tage von 10-16 Uhr


 

Seminarleitung:

Melanie Sippelius

 


 

Anmeldung:

          info@sacred-eye.de oder

          0172- 307 9 318